Klaus Milzner

Willkommen!

Liebe/r Besucher/in,

auf meiner privaten Webseite möchte ich vor allem meinen Schülerinnen und Schülern Informationen und hilfreiche Materialien für einen er­folgreichen Schulalltag zur Verfügung stellen. Es würde mich natürlich freuen, wenn auch Eltern, Kolleg/inn/en oder andere Interessierte hier das ein oder andere Nützliche für sich finden!

Die Bereiche Informatik und Mathematik beinhalten thematische Übersichten, Selbst­lernmaterialien in Form von interaktiven Arbeitsblättern, Übungsaufgaben mit Lösungen, Anleitungen für Standardverfahren, webbasierte Kursmaterialien in Form von PDF- und HTML-Dokumenten (CC BY-NC-SA 3.0 DE) sowie eine Auswahl von Verweisen auf für den Unterricht nützliche Seiten im Internet.

ECDL

Im Bereich Werkzeuge finden Sie Kurzbeschreibungen der im Unterricht ein­gesetzten Programme, Verweise auf die jeweiligen Herstellerseiten sowie weitere Informationen rundherum. Alle verwendeten Werkzeuge sind für den privaten und den Schul­gebrauch kostenlos.

BBAG

Der Kursbereich beinhaltet kursbezogenes, nicht öffentliches Material. Er ist daher zugangsbeschränkt und nur meinen Schülerinnen und Schülern vorbehalten.

Auf ein gutes Gelingen!

ECDL

Mathematik Brückenbau-AG

Viele Studienfächer, von denen man es auf den ersten Blick nicht unbedingt vermutet, beinhalten einen Mathematikanteil, der bestanden werden will. In natur-, ingenieur- und wirtschaftswissenschaft­lich­en Fächern kann dieser bis zu einem Drittel des gesamtem Grundstudiums ausmachen. Die Anforderungen, die seitens der Universität an das Einstiegs­wissen gestellt werden, bilden dabei häufig eine unerwartet hohe Hürde für das erfolgreiche Absolvieren der ersten Semester.

Die meisten Universitäten haben hierauf reagiert und bieten Vor- bzw. Brücken­kurse im Vorfeld des Studiums an, in denen innnerhalb kurzer Zeit der gesamte Schulstoff unter universitären Randbedingungen wiederholt wird, um Abbrecher- und Durchfallquoten zu senken (hinsichtlich thematischer Inhalte siehe z.B. FH Aachen, FOM, Uni Düsseldorf)

Die Brückenbau-AG hat zum Ziel, den Übergang an die Universität zu erleichtern, indem einerseits frühzeitig ein Einblick gewonnen wird, wo Unterschiede in thematischer und handwerklicher Hinsicht liegen und andererseits natürlich auch mögliche Lücken zu schließen oder ungewohnte Vorgehensweisen anhand ausgewählter Materialien zu üben.

Sie wendet sich daher vorwiegend an Schüler/innen der Jahrgangsstufe Q2, die planen, ein entsprechendes Studium aufzunehmen und das letzte Schuljahr bereits nutzen wollen, um ohne zeitlichen Druck ihre mathematischen Fähigkeiten darauf auszurichten.

Ich wünsche der Abiturentia 2017 alles Gute für den Start ins Studium
oder ins Berufsleben!

School's out for summer, school's out forever...     (Alice Cooper, 1972)

 

Impressum © Klaus Milzner 2017